Erzählkonzert2019 der goldene Vogel

Auch im Jahr 2019 präsentiert die Musikschule Kürten in Kooperation mit der Gemeinde Kürten wieder ein „Erzählkonzert von Kindern für Kinder“ im Bürgerhaus Kürten.        

                 
Das Konzert wird finanziell unterstützt durch die Volksbank Berg eG.


Am 29.09.2019 um 16.00 Uhr steht im Bürgerhaus das Märchen „Der goldene Vogel“ der Gebrüder Grimm auf dem Programm.  


Schülerinnen und Schüler der Musikschule Kürten erzählen das Märchen vom goldenen Vogel und untermalen dies musikalisch in der Besetzung Flötenorchester, Akkordeon und Cello.
Dabei werden sie musikalisch tatkräftig von einigen Eltern unterstützt. Die Gesamtleitung hat Rosemarie Neifer.

Wir laden Sie herzlich zu einem märchenhaften Nachmittagsprogramm ein und freuen uns auf viele kleine und große Zuhörer.  

"Erzählkonzert von Kindern für Kinder – Gebrüder Grimm: Der goldene Vogel"  
Sonntag, 29.09.2019 um 16.00 Uhr
Bürgerhaus Kürten, Karlheinz-Stockhausen-Platz 1
Eintritt frei – Spenden erbeten

Um Kinder der GGS Biesfeld an das Musizieren mit Blasinstrumenten heranzuführen entstand in Kooperation mit der Musikschule Kürten die Idee, eine Bläserklasse in der Grundschule einzuführen und zu etablieren.


Unser Ziel ist es den Kindern Begegnungen mit Musik zu ermöglichen und sie für Musik zu begeistern. Wir möchten musikalische Talente entdecken und fördern.


In der Bläserklasse erlernen die Kinder ein Instrument und üben das gemeinsame Musizieren schon schnell in einem Orchester.


Die Bläserklasse soll am Schulvormittag (z.B. in den Randstunden des Unterrichts) stattfinden. Eine zusätzliche zeitliche und organisatorische Belastung für Kinder und Eltern entfällt daher.


Nach einer Instrumentenvorstellung, die im Juni 2019 in den Räumen der GGS Biesfeld stattfinden wird, haben die Kinder nach den Sommerferien die Gelegenheit, sich in einem „Instrumentenkarussell“ für 2 Wunschinstrumente zu entscheiden.


Im Anschluss an das Karussell beginnt der Unterricht in kleinen Gruppen.


In den darauf folgenden Wochen erlernen die Kinder der Bläserklasse unter Anleitung durch die erfahrenen Pädagogen der Musikschule Kürten in wöchentlichen Doppelstunden dann ihr Instrument.

Für die Umsetzung der Bläserklasse benötigen die Grundschule und die Musikschule finanzielle Unterstützung.


Diese Unterstützung dient der Anschaffung von Instrumenten, die den Kindern für die Dauer des Projektes zur Verfügung gestellt werden, sowie zur Finanzierung der Honorare für die Dozenten der Musikschule.


Wir möchten möglichst vielen Kindern die Teilnahme an der Bläserklasse ermöglichen. Deshalb zahlen die Eltern der teilnehmenden Kinder einen monatlichen Beitrag, der gering gehalten ist; jeder soll sich die Teilnahme (auch mit Unterstützung aus anderen „Töpfen“) leisten können.


Die Gemeinde stellt als Träger keine finanziellen Mittel zur Verfügung, so dass wir auf Spenden von Privatleuten und Unternehmen angewiesen sind, um dieses tolle Projekt ins Leben rufen zu können.

 

 

Sie können sich an der Musikschule Kürten über die Homepage ganz einfach online für Musikunterricht anmelden.

Sie müssen dafür nur auf Anmeldung klicken, die Pflichtfelder ausfüllen und das Formular versenden.