40 Jahre Musikschule Kürten - Aktionstag Deutschland macht Musik - Tag der offenen Tür im Jugendzentrum

Logo Deutschland macht Musik 2016 R groß-2

 

40 Jahre Musikschule 

Auftaktveranstaltung am 18.06.2016 mit Tag der offenen Tür im Jugendzentrum unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Willi Heider!                                               

 

Aktives Musizieren fördert die Persönlichkeitsentwicklung, hält körperlich wie geistig fit, schafft Gemeinschaften, überwindet Sprachbarrieren, ist weder teuer noch schwer und macht vor allem eines: jede Menge Spaß!

Um dafür in der Gesellschaft ein Bewusstsein zu schaffen veranstaltet der Bundesverband deutscher Privatmusikschulen BDPM in Kooperation mit Somm (Society Of Music Merchants e. V.) am 18. Juni 2016 deutschlandweit erstmals den Aktionstag Deutschland macht Musik – spiel mit!

 

Von 11.30 – bis 17.00 Uhr bietet Ihnen die Musikschule Kürten (Mitglied im BDPM) anlässlich des bundesweiten Aktionstages, sowie ihres 40-jährigen Bestehens im Gebäude der „Alten Schule“ in Kürten – Eichhof (Im Wiesengrund 7a 51515 Kürten – Eichhof) die Gelegenheit, Instrumente auszuprobieren, an Workshops teilzunehmen, zahlreiche musikalische Life - Beiträge von Schülern und Dozenten zu genießen, sowie im Rahmen einer Malaktion mit der Künstlerin Sabine Rolli kreativ zu werden.

Sabine Rolli wird nach den Sommerferien in Zusammenarbeit mit der Musikschule Kunstkurse für Kinder und Jugendliche in der Alten Schule Eichhof anbieten.

In enger Kooperation bietet das Kath. Kinder- und Jugendzentrum Alte Schule an  diesem Tag Spannung, Spiel und Spaß für Kinder und Jugendliche mit Tombola, Dosenwerfen, Schminken und vielem mehr.

Für Ihr leibliches Wohl wird natürlich ebenfalls gesorgt.

 

Im weiteren Jahresverlauf wird die Musikschule Kürten ihr 40-jähriges Bestehen mit einer Reihe von Konzerten im Bürgerhaus feiern. Genaue Termine werden noch bekannt gegeben.

 

Bergisches Erzählkonzert für Kinder - Kleine Schnecke

jpeg Bergisches Erzählkonzert 26.06.2016

 

Auch in diesem Jahr präsentiert die Musikschule in Kooperation mit der Gemeinde Kürten die beliebte Konzertreihe „Bergische Erzählkonzerte für Kinder“ im Bürgerhaus Kürten.

Die Konzerte werden unterstützt durch die „Kölner Kulturstiftung der Kreissparkasse Köln“.

Zum diesjährigen Auftakt gelangt am 26.06.2016 um 17.00 Uhr die „Kleine Schnecke“ von Roland Müller, eine Weltreise zur Musik von 12 Liedern aus 11 Ländern, zur Aufführung.

Musikalisch arrangiert für einen Flötenspielkreis, Tänzer und Erzähler von Johannes Bornmann.

Das Konzert steht unter dem Motto „von Kindern für Kinder“ und ist auch für kleinere Besucher geeignet.

Die Ausführenden sind das Flötenorchester der Musikschule Kürten unter der Leitung von Rosemarie Neifer, Erzähler aus der Schülerschaft der Grundschule Kürten,

Tänzer der Ballettgruppe von Ariane Schucht sowie als Gestalter des Bühnenbildes Schüler der Schneckenklasse der Grundschule Biesfeld.

Schüler der Grundschule Kürten erzählen die spannende Weltreise der kleinen Schnecke, musikalisch untermalt vom Flötenorchester der Musikschule Kürten.

Wir freuen uns auf viele kleine und große Zuhörer, die die Abenteuer der Kleinen Schnecke miterleben wollen.

"Roland Müller – Kleine Schnecke"

Sonntag, 26.06.2016 um 17.00 Uhr

Bürgerhaus Kürten, Karlheinz-Stockhausen-Platz 1

Eintritt frei

 

Neue Dozentin im Fach Klavier

Shushan Hyusnunts (Klavier)

Geboren 1989 in Yerevan, Armenien, begann Shushan Hyusnunts ihre musikalische Ausbildung im Alter von 7 Jahren mitshushan hyusnunts klassischem Klavierunterricht  an der Musikschule „Sayat-Nowa“. Danach folgte musikwissenschaftliches Studium an der Musikhochschule Yerevan, mit Schwerpunkt historische Musikwissenschaft und Nebenfach Klavier (Magister). Bereits während des Studiums erfolgte  ein zwei jähriges Praktikum  als Lehrerin für Harmonie, Tonsatz und Musikgeschichte.

2010-2012 war  Hyusnunts im Haus-Museum des Komponisten Alexander Spendiarians als wissenschaftliche Mitarbeiterin  und Kuratorin tätig. Neben den wissenschaftlichen Forschungen war sie in der Realisierung der Bildungsprogramme für Kinder und Jugendliche engagiert.
Seit 2012 studiert sie Musikwissenschaft an der Universität zu Köln (Master).

 

Neues Online - Anmeldeverfahren

Jetzt neu: ab sofort können Sie sich an der Musikschule Kürten über die Homepage ganz einfach online für Musikunterricht anmelden.

Sie müssen dafür nur auf Anmeldung klicken, die Pflichtfelder ausfüllen und das Formular versenden.

 

Neuer Dozent im Fach Gitarre

Philip Czarnecki studierte am „Conservatorium van Amsterdam" bei Jesse van Ruller, Martijn van Iterson und Maarten van der Grinten. In 2013 Pressefoto Philip Czarneckischloss er dort seine Master Ausbildung ab. Als Gitarrist gewann er zahlreiche Preise bei Wettbewerben wie dem „Prinses Christina Concours", „Hoeillart Jazz Competition" und „Leiden Jazz Competition". Darüberhinaus wurde er bei Kompositionswettbewerben des „Bundes Jugend Jazz Orchesters", mit dem er auch als Mitglied durch Südafrika und Indien tourte, ausgezeichnet.

Er ist in vielen Bands und Genres tätig und steht regelmäßig auf Bühnen in ganz Europa.Durch seine Ausbildung und Praxiserfahrung ist Philip Czarnecki ein vielseitiger und routinierter Dozent sowohl für die klassische Gitarre als auch für E-Gitarre. Auch Band- und Ensembleleitung sowohl im Rock-Pop wie auch im klassischen Bereich und Gehörbildung / Musiktheorie gehören zu seinem pädagogischen Spektrum.

Er weiß auf die Bedürfnisse seiner Schüler einzugehen und nimmt sich als Ziel seine Leidenschaft an der Musik mit seinen Schülern zu teilen.

Weitere Infos finden Sie unter http://www.philipczarnecki.com/